03.02.2015 07:53

Curtis on tour in Dresden

Am 7. Februar 2015, 19:30 Uhr gastiert ein Ensemble des berühmten Curtis Institut of Music im Konzertsaal der Hochschule für Musik in Dresden. Die Stiftung Kunst & Musik für Dresden empfiehlt diesen besonderen Konzerthöhepunkt.

Programm:

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett D-Dur KV 575
  • Leos Janácek: Streichquartett Nr. 1 (Kreutzer-Sonate)
  • Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 59 Nr. 3 C-Dur

Musiker:

  • Violine: Miho Saegusa und Zoe Martin-Doike
  • Viola: Ayane Kozasa
  • Violoncello: Karen Ouzounian

Karten sind erhältlich an der Abendkasse oder unter http://www.hfmdd.de/veranstaltungen/veranstaltungen.

Das Aizuri Quartet besteht seit 2012 und ist seit September 2014 Quartet-in-Residence am Curtis Institut of Music sowie außerdem beim Raviena Festival 2014. Die Mitglieder haben sämtlich am Curtis Institut of Music und der Juillard School studiert. Das Quartett war 2014 Finalist beim Chesapeake Chamber Music Competition. Die einzelnen Quartettmitglieder haben außerdem Preise bei Wettbewerben, wie dem Internationalen Viola-Wettbewerb Primrose und dem Astral Artists Nationale Auditions gewonnen und arbeiten mit renommierten Künstlern sowie Ensembles wie u.a. The Knights und dem Chamber Orchestra of Philadelphia zusammen.

Zurück zur Übersicht