06.10.2016 08:34

Am Fluss/ At the River

Stiftungsvorstand Martina de Maizière mit Künstler Manaf Halbouni

Unter Beisein von Stiftungsvorstand Martina de Maizière eröffnete das Kunsthaus Dresden in Kooperation mit dem Societaetstheater Dresden am 16. September 2016 die Ausstellung "Am Fluss/ At the River  - Kunst, Theater, Performances, Konzerte, Gespräche, Workshops zu Kulturen des Ankommens entlang der Elbe".

Im Rahmen des Kunstfestivals, das bis zum Frühjahr 2017 geht und u.a. zahlreiche Performances im öffentlichen Raum der Stadt Dresden vorsieht, fördert die Stiftung Kunst & Musik für Dresden die Installation "Monument" von Manaf Halbouni. Der 1984 in Damaskus geborene Künstler und Absolvent der Hochschule für Bildende Künste Dresden will mit dem Projekt, das an die selbstgebauten Schutzwälle in den syrischen Kriegsstädten erinnert, an einem zentralen Ort der Stadt Dresden über einen Zeitraum von mehreren Wochen ein weithin sichtbares Zeichen für Frieden setzen.

Der konkrete Zeitpunkt und Ort der Installation sind noch in Abstimmung und werden zeitnah bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht